Kommunikation für IT-Experten

IT BuzzwordsIhr Nutzen

Der Erfolg vieler IT-Projekte hängt davon ab, dass sich die Projektbeteiligten gut verstehen. Und vielfach gelingt die Projektkommunikation nicht oder nicht gut genug, weil die Beteiligten auf unterschiedlichen Sprachebenen unterwegs sind.  Die zukünftigen Benutzer sind in der Regel keine IT-Experten und verfügen nicht über das IT-Vokabular. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie aktiv zuhören, sich auf die Sprachebene des „Kunden“ einlassen und sowohl sicher als auch kundenorientiert kommunizieren.

Inhalt

  • Was ist Rhetorik?
    • Die 5 Signale der Sicherheit
  • Richtig Feedback geben und empfangen
  • Aktiv Zuhören
  • Fragetechniken: Wer fragt, der führt
  • Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte: Formen der sprachlichen Visualisierung
  • Umgehen mit Widerstand
  • Wie baue ich einen Vortrag auf:
    • Zielformulierung
    • Die zentrale Idee
    • Einleitung und Abschluss
    • Der Hauptteil
    • Spannung aufbauen
    • Einen Fachvortrag vorbereiten und präsentieren
  • Kreativtechniken
    • Brainstorming
    • Mindmap

Methodik

Übungen, Präsentationen, Videoaufzeichnung

Das Format

Der Workshop ist sehr aktionsorientiert aufgebaut: Der Sprechanteil der Teilnehmenden ist maximal, der Input des Trainers ist so gering wie möglich.

Denn gekonnt Sprechen und Zuhören ist eine Fertigkeit und muss geübt werden.

Normalerweise dauert der Workshop einen Arbeitstag z.B. von 09.00 bis 17.00 Uhr.

Ort: Bei Ihnen im Unternehmen oder bei uns.

Sprechen Sie uns gern an: Tel. 0531 7022 1751 – info@coaching-38.de